Skip to main content
Porträt Prof. Dr. Christian Blümelhuber

Prof. Dr. Christian Blümelhuber

Marketing-Vordenker

Themen: Marketing und Kommunikation, Zukunft und Trends

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch


Kontaktinformationen

Ramsauer Rednermanagement
Hauptstraße 32 | 86925 Fuchstal
Telefon +49 8243 960980 | E-Mail: ulrike.ramsauer@redner.de


Der international anerkannte Wissenschaftler ist wegweisender "Scout" durch den Dschungel der Marketing- und Strategiewissenschaften. Äußerst erfrischend nimmt er seine Zuhörer mit auf spannende, überraschende Exkursionen in die Kundenwelt und die Zukunft des Marketing. Dabei bewegt sich Professor Blümelhuber immer mit einprägsamen Beispielen auf dem Fundament neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. 

Professor Christian Blümelhuber ist Inhaber des InBev-Baillet Latour Lehrstuhls für Euromarketing und Professor an der Solvey Business School der Universität in Brüssel. Der anerkannte Wissenschaftler versteht sich als Übersetzer zwischen den beiden Welten der Wissenschaft und Praxis und präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse auf stets anschauliche und spannende Art. 
Dabei erarbeitet er eigene Konzepte, in denen er anerkannte Theorien mit eigenen Forschungsarbeiten verknüpft. Heraus kommen originelle, dabei stets seriös fundierte Ideen. Christian Blümelhuber forscht und lehrt an den Universitäten Europas, Asiens und den USA. Darüber hinaus hat er Marken und Tools entwickelt und unterstützt mittelständische Unternehmen und Großkonzerne auf ihrem Weg zu einem effizienteren Marketing. 

Redner-Themen 

  • Marketing ist Porno: der harte Kern des Marketing 
  • Unsere Zukunft: was uns morgen (wahrscheinlich) bewegt 
  • Grün, grüner, am grünsten: Ist Ethik das neue Spielfeld des Marketing 
  • Always Ahead: Offensives statt reaktives Marketing 
  • Let’s go Europe: Brauchen europäische Kunden ein europäisches Marketing 

Redner-Referenzen 

  • Auf Anfrage. 

Redner-Publikation 

  • Marketing und Verkauf 1: Erfolgsrezepte von Trainern und Experten 
  • Wo lauern Gefahren für die Marke? GEM Markendialog 2006 

Zurück zur Auflistung aller Redner