dueck

Prof. Dr. Gunter Dueck


Mathematiker, Autor, Philosoph, Zukunftsdenker, Satiriker

Gunter Dueck, zuletzt Chief Technology Officer der IBM Deutschland, beschloss 2011, nun 60 Jahre geworden, sich selbständig zu machen und sich neben seiner Tätigkeit als Redner, Autor und Business Angel sich auch seiner Herzensangelegenheit „zur Weltverbesserung" zu widmen.

Vielen ist er als „Wild Duck" (Querdenker) oder im Netz als „Wilddueck" bekannt, wo er regelmäßig scharfsinnige Beobachtungen über die Welt abgibt. Seine Homepage-Kolumnen abonnieren zurzeit über 10.000 regelmäßige Leser. Gunter Dueck kann auf die Erfahrungen eines bewegten Berufslebens zurückgreifen. Er machte sich früh einen Namen als Spitzenforscher in der Informationstheorie (u.a. Weltwissenschaftspreis der IEEE) und war fünf Jahre Professor für Mathematik an der Universität Bielefeld. 1987 wechselte er zur IBM, wo er zunächst seine neuen wissenschaftlichen Erfolge in mathematischer Optimierung zu einer Neugründung eines Geschäftsfeldes ausweitete. In der Folge gründete er für die IBM das Service-Geschäft „Business Intelligence und Data Mining" und engagierte sich früh für Social Media Einführungen in der IBM. Zuletzt war er zwei Jahre für den Aufbau des Wachstumsgebietes „Cloud Computing" hauptverantwortlich.

Gunter Dueck ist einer der wenigen „IBM Distinguished Engineers", Mitglied der IBM Academy of Technology, Fellow des amerikanischen Ingenieurverbandes IEEE und korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Er war jahrelang Mitglied der Präsidien der Gesellschaft für Informatik und der Deutschen Mathematiker-Vereinigung. Im Jahre 2011 zählte die Computerwoche Dueck zu den Top 100 Persönlichkeiten, die in Deutschland die Informations- und Kommunikationstechnologie prägen. In der Öffentlichkeit ist er eher durch seine vielen Schriften zum Management, zur Bildung, zur Zukunft und zur Philosophie bekannt. Sein authentischer, optimistischer und oft satirisch-sarkastischer Stil hat sehr viele Fans.

Redner-Themen
Differentielle Philosophie
Kulturunterschiede in Unternehmen
Zukunft der Arbeitswelt
Welt 2.0

Redner-Referenzen
Auf Anfrage.

Redner-Publikation
Wild Duck
Omnisophie. Über richtige, wahre und natürliche Menschen
Abschied vom Homo Oeconomicus
Lean Brain Management. Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null Hirn

Sprachen: Deutsch, Englisch
Kontakt:

Ramsauer Rednermanagement, Hauptstraße 32, D-86925 Fuchstal
Ansprechperson: Frau Eve Bazata (Onlineanfrage)