Profilbild Markus Löning

<DRUCKEN <MERKEN

Markus Löning
Menschenrechtsexperte


„Globalisierung muss so organisiert werden, dass sie den Hemdennäherinnen in Asien genauso nutzt wie uns als Verbrauchern.“

Markus Löning ist ein international bekannter Redner, geschätzter Inputgeber und Interviewpartner zum Thema Menschenrechte und Unternehmensverantwortung. Löning findet stets deutliche Worte zu Menschenrechten – im wirtschaftlichen, sozialen und politischen Kontext.

Anfang 2014 gründete er "Löning – Human Rights & Responsible Business", eine Beratungsfirma und ein Think Tank mit Sitz in Berlin. Gemeinsam mit seinem Team berät er Unternehmen, wie diese sichere und faire Arbeitsbedingungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der gesamten Lieferkette erreichen können und informiert über Hintergründe und Trends in diesem Bereich.

Ende 2017 publizierte Löning die Studie Unternehmen und Menschenrechte. Darin wird untersucht, welche Erwartungen Verbraucher an Unternehmen haben und was gesetzliche Regelungen, wie die CSR-Berichtspflicht, für Unternehmen bedeuten. Im Fokus von Lönings Arbeit stehen ganzheitliche Konzepte zur Förderung von Menschenrechten im Unternehmen. Dazu gehören die Abschaffung von Kinderarbeit und die Sicherstellung fairer Arbeitsbedingungen und –entlohnungen, aber auch gesellschaftliche und ökologische Auswirkungen wie die Folgen des Klimawandels.

Zu den Kunden seiner Firma zählen große internationale Organisationen, unter anderem ICANN; große deutsche Unternehmen wie die Commerzbank, Melitta...; mittelständische sowie familiengeführte Unternehmen, beispielsweise aus der Touristikbranche und der Bekleidungsindustrie.

Markus Löning war von 2010 bis 2013 Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe. Er reiste in über 70 Länder, vor allem in Asien und Afrika. Schon frühzeitig setzte er sich für sichere Herkunftswege Geflüchteter aus Syrien ein und ist bislang der einzige Regierungsvertreter, der nach Guantanamo reiste. Er ist Mitglied der FDP. Als Redner trat er etwa 2015 in Genf beim Geneva Summit for Human Rights and Democracy und 2016 in Manila beim Economic Freedom Network Asia auf.
Darüber hinaus ist Löning Vorsitzender des Menschenrechtskomitees der Liberalen Internationale, Kuratoriumsmitglied beim Deutschen Institut für Menschenrechte und Mitglied im deutschen Komitee von UNICEF.


Sprachen: Deutsch, Englisch


Kontakt:

Ramsauer Rednermanagement, Hauptstraße 32, D-86925 Fuchstal
Ansprechpersonen: Frau Ulrike Ramsauer (Onlineanfrage), Frau Eve Bazata(Onlineanfrage)


Unsere Empfehlung

Information

 en flag We also offer English speaking service. Please contact us via eMail or phone.

fr flag Nous offrons notre service en français. Contactez-nous dans ce cas.

de flag Wir vermitteln Redner in verschiedenen Sprachen. Bitte kontaktieren Sie uns per eMail oder Telefon.

München

home Ramsauer Rednermanagement
leer Hauptstraße 32, D-86925 Fuchstal
person Ansprechpartner:
leer Ulrike Ramsauer, Eve Bazata
telefon Telefon Ulrike Ramsauer: +49 8243 96098 -1
telefon Telefon Eve Bazata: +49 8243 96098 -3
email Online: Kontaktformular

Berlin

home Barbara Stang PR Consulting
       Schlegelstraße 21, D-10115 Berlin
person Ansprechpartner:
leer Barbara Stang
telefon Festnetz: +49 30 21606125
handy Mobil: +49 175 5632602
email Online: Kontaktformular

Zum Seitenanfang