Profilbild Marc Giradelli

<DRUCKEN <MERKEN

Marc Giradelli
Ehemaliger Weltklasse Skiläufer


Giradelli suchte schon als kleiner Junge die direkte Falllinie und ging ohne Umwege seine Ziele an. Der Erfolg – aber auch das harte Training – gaben ihm Recht. Zwischen 1971 und 1996 fuhr er von einem Sieg zum anderen, bis ihn diverse Knieverletzungen zwangen, den aktiven Sport aufzugeben.
 
Giradelli stand das erste Mal mit 5 Jahren auf Skiern, gewann mit 8 seinen ersten Titel und ab da ging es nur noch aufwärts. 1976 wechselte das Ausnahmetalent  vom österreichischen zum luxemburgischen Skiverband und sollte ab diesem Zeitpunkt nur noch für Luxemburg starten. Trotz unzähliger Stürze und Verletzungen gewann er souverän einen Titel nach dem anderen und stand  jedesmal auf dem Siegertreppchen. 1990 zählte er bereits souverän zu den besten Skiläufern der Welt, obwohl er bereits medizinisch als Teilinvalide galt.  Trotz Schmerzen beendete erst 1997 seine Karriere, das Skifahren hat er jedoch nie aufgegeben.

Nach Karriereende betätigte er sich als Unternehmer und sagt heute von sich, als Redner sei er zum Thema „Scheitern als Chance“  inzwischen hochkompetent.
 
Er eröffnete in Vorarlberg ein Hotel, das niederbrannte, und mit ihm die meisten seiner Medaillen und Pokale. Er eröffnete im Ruhrgebiet die größte Indoor-Skihalle der Welt, die ihn beinah sein Vermögen kostete, bevor er 2004 ausstieg. Und seine Verletzungsgeschichte – eine Bilanz des Schreckens: 18 Operationen, elf davon am Knie, »sechs links und fünf rechts«. Schon mit 20 Jahren wurde er zum Teil-Invaliden erklärt. Am Ende hatte er nur noch Schmerzen und irgendwann halfen auch Tabletten nicht mehr; Girardelli konnte kaum eine Treppe hochsteigen, ohne sich wie ein alter Mann am Geländer abzustützen. Seine Rettung war ein Therapiegerät, das mit elektromagnetischen Impulsen Beschwerden lindert und das Immunsystem stärkt. Inzwischen ist er Werbebotschafter der Herstellerfirma. Sein Wille, neue Wege zu finden und auch in schwierigsten Situationen die Zähne zusammenzubeißen und nicht den Mut zu verlieren, ist weiterhin ungebrochen.

Vortragsthemen:
Scheitern als Chance
Das Geheimnis der Sieger
Mittelmaß oder Spitze – Sie entscheiden!


Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch

Themenbereiche: Motivation und Erfolg

Kontakt:

Ramsauer Rednermanagement, Hauptstraße 32, D-86925 Fuchstal
Ansprechpersonen: Frau Ulrike Ramsauer (Onlineanfrage), Frau Eve Bazata (Onlineanfrage)


Unsere Empfehlung

Information

 en flag We also offer English speaking service. Please contact us via eMail or phone.

fr flag Nous offrons notre service en français. Contactez-nous dans ce cas.

de flag Wir vermitteln Redner in verschiedenen Sprachen. Bitte kontaktieren Sie uns per eMail oder Telefon.

München

home Ramsauer Rednermanagement
leer Hauptstraße 32, D-86925 Fuchstal
person Ansprechpartner:
leer Ulrike Ramsauer, Eve Bazata
telefon Telefon Ulrike Ramsauer: +49 8243 96098 -1
telefon Telefon Eve Bazata: +49 8243 96098 -3
email Online: Kontaktformular

Berlin

home Barbara Stang PR Consulting
       Schlegelstraße 21, D-10115 Berlin
person Ansprechpartner:
leer Barbara Stang
telefon Festnetz: +49 30 21606125
handy Mobil: +49 175 5632602
email Online: Kontaktformular

Zum Seitenanfang