Profilbild Prof. Dr. Bernhard Pörksen

<DRUCKEN <MERKEN

Prof. Dr. Bernhard Pörksen
Medienwissenschaftler


Der renommierte Medienwissenschaftler und Universitätsdozent analysiert die politischen und medialen Inszenierungsstile, erläutert deren Auswirkungen auf die Gesellschaft und zeigt konstruktive Möglichkeiten auf, wie man behutsam und sinnvoll mit diesen umgehen kann.

Bernhard Pörksen (Prof. Dr. phil.) studierte Germanistik, Journalistik und Biologie, war als Journalist tätig und lehrt heute am Institut für Medienwissenschaft der Universität Tübingen. Er veröffentlichte eine Sammlung von Gesprächen zum Konstruktivismus, die unter dem Titel "Die Gewissheit der Ungewissheit" erschien. Zusammen mit Heinz von Foerster schrieb er das viel beachtete Buch "Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners. Gespräche für Skeptiker", zusammen mit Humberto Maturana "Vom Sein zum Tun. Die Ursprünge der Biologie des Erkennens."  Neben akademischen Arbeiten erschienen Essays und Kommentare, Reportagen und Interviews in Tageszeitungen Wochenzeitungen Magazinen und diversen Netzmedien.

Nach seiner Promotion gründete und leitete Bernhard Pörksen an der Universität Greifswald die Studieneinheit „Schreibpraxis“ und lehrte in der Kommunikations- und Sprachwissenschaft. Danach war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg tätig und wurde auf eine Professur für Journalistik und Kommunikations-wissenschaft berufen. Später vertrat Bernhard Pörksen den Lehrstuhl für Kommunikations-theorie und Medienkultur an der Universität Münster. Die Jury des Hochschulmagazins Unicum wählte ihn zum „Professor des Jahres“ in der Kategorie Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften.
 
Publikationen:
Kommunikation als Lebenskunst-Philosophie und Praxis des Miteinander-Redens (Co-Autor)
Die gehetzte Politik (Co-Autor )
Der entfesselte Skandal-Das Ende der Kontrolle im digitalen Zeitalter
Die Casting-Gesellschaft (Co-Autor)
Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners-Gespräche für Skeptiker (Co-Autor )
Skandal! Die Macht öffentlicher Empörung
Die Gewissheit der Ungewissheit

Vortragsthemen:
Die Zukunft der Unternehmenskommunikation. Der gute Ruf im digitalen Zeitalter – was Unternehmen wissen müssen
Die Lust am Skandal. Was uns öffentliche Empörung lehrt
Die Casting-Gesellschaft
Medienmacht und Medienethik
Lob der Echtheit. Das Geheimnis erfolgreicher Kommunikation


Sprachen: Deutsch, Englisch


Kontakt:

Ramsauer Rednermanagement, Hauptstraße 32, D-86925 Fuchstal
Ansprechpersonen: Frau Ulrike Ramsauer (Onlineanfrage), Frau Eve Bazata (Onlineanfrage)


Unsere Empfehlung

Information

en flag We also offer English speaking service. Please contact us via eMail or phone.

fr flag Nous offrons notre service en français. Contactez-nous dans ce cas.

de flag Wir vermitteln Redner in verschiedenen Sprachen. Bitte kontaktieren Sie uns per eMail oder Telefon.

München

home Ramsauer Rednermanagement
leer Hauptstraße 32, D-86925 Fuchstal
person Ansprechpartner:
leer Ulrike Ramsauer, Eve Bazata
telefon Telefon Ulrike Ramsauer: +49 8243 96098 -1
telefon Telefon Eve Bazata: +49 8243 96098 -3
email Online: Kontaktformular

Berlin

home Barbara Stang PR Consulting
       Schlegelstraße 21, D-10115 Berlin
person Ansprechpartner:
leer Barbara Stang
telefon Festnetz: +49 30 21606125
handy Mobil: +49 175 5632602
email Online: Kontaktformular

Zum Seitenanfang